Nächstes Jahr  Vorheriges Jahr

 

 

Datum Ereignis
1997 Sportfest
Januar 1997

Der erste Arbeitstag von Herrn Müller, unserem neuen Hausmeister, stellte gleich eine besondere Herausforderung dar:

 

Dezember 1996

Abschied von Herrn Gruber, unserem Hausmeister:

25. Juni 1996 Schulausflug auf dem Schiff: Im Jubiläumsjahr machte die ganze Schule eine Schifffahrt von Seligenstadt nach Schönbusch (Aschaffenburg)
22. Juni 1996

25. Geburtstag der Wilhelm-Busch-Schule

Eine große Geburtstagsfeier auf unserem Schulhof mit einen Klassen-Fußball-Turnier

1995 - ... Seit 1995 ist die Betreuungszeit für Schulkinder vor und nach dem Unterricht fester Bestandteil des Schullebens. Im Mai 1996 wird das fünfundzwanzigjährige Bestehen der Wilhelm-Busch-Schule mit einem Schulfest gefeiert.
1992 - 1994 Der 30. Mai 1992 ist einer der traurigsten Tage der Schule: Die Wilhelm-Busch-Schule brennt völlig nieder. Lehrer und Kinder sind auf Raumsuche - erfolgreich, denn die Claus-von-Stauffenberg-Schule kann alle Klassen und das Kollegium aufnehmen. Zweimal Einschulung der "Kleinen" und zweimal Abitur der "Großen" erleben wir in Dudenhofen. Am 23. Juni 1994 sind wir wieder zu Hause, wir beziehen das neu erbaute eigene Schulgebäude.