Arbeitstitel/Arbeitsidee Lese-Rechtschreibschwäche erkennen, Fördermaßnahmen einleiten und Einbettung in die aktuelle Erlasslage
Namen der Arbeitsgruppenmitglieder Frau Butte, Frau Abert, Herr Schulz, Frau Da Silva
Ansprechpartner Frau Butte
Kurzbeschreibung des Arbeitsvorhabens Die Gruppe beschreibt die Problematik, stellt Fördermaßnahmen vor und verweist auf den jeweiligen aktuellen rechtlichen Rahmen.
Allgemeine pädagogische Ziesetzung
  • Erleichtern des Erkennens der Lernschwierigkeit
  • Förderungen im Unterricht ermöglichen
Konkrete Zielsetzung
  • Erleichtern des Erkennens der Lernschwierigkeit
  • Förderungen im Unterricht ermöglichen
Betroffene Fachlehrer Deutsch
Ressourcen Fachlehrer, Fördermaterial, Schulgesetz
Zeitplanung

Konzept:: bis 23.01.2006

Erprobung: 1. Quartal 2006

Implementierung: voraussichtlich 3. Quartal 2006

Bewertungskriterien
  • Lese- und Rechtschreibtests
  • Fördergruppe wird installiert
  • Fördermaßnahmen werden vom Kollegium im Unterricht eingesetzt
  • stabilere und höhere Leistungen bei schwachen Schülern
Status in Arbeit