Ergebnis zum Übergang Kindergarten-Grundschule

 

Der genaue zeitliche Rahmen im Jahr vor der Einschulung wird zum Beginn des Schuljahres im Internet veröffentlich (siehe: Einschulungsinfo)

 

Der Zeitplan hängt in den Kindergärten unseres Einzugsgebietes aus und ist mit der Carl-Orff-Schule in Jügesheim abgestimmt.

 

Ausarbeitung eines Info-Blattes über die Schulfähigkeit (Flyer zur Einschulung)

 

Der Ablauf sowie die Inhalte des Kennenlerntages sind festgelegt. Die Thematik ändert sich in jedem Schuljahr. Die Unterlagen liegen vor und sind ausschließlich dem Kollegium zugänglich. Die Inhalte den Kindergärten vorgestellt.

 

Formulare, Briefe und Infos liegen digital vor. Datum, Namen, usw. müssen auf die jeweiligen Schuljahre angepasst werden.

 

Ziele und Arbeitsweisen in der Vorklasse sind auf der Website unter "Schule/Klassen" oder direkt hier nachzulesen.

 

 

Weitere Aktivitäten zum sanften Übergang

 

Die Kindergartenkinder sollen schon im Vorfeld die Schule und das Schulleben kennenlernen und daran teilhaben. Das nimmt Ängst und steigert das Vertrauen.

 

Kooperation mit dem Bücherei-Team der WBS: Die Kindergärten sind eingeladen, mit ihren Kindern unsere Bücherei donnerstags zu besuchen. Nach Wunsch lesen Kinder aus den 3. Klassen dem Besuch aus den Kindergärten vor. Da die Kinder aus den dritten Klassen im folgenden Schuljahr als Viertklässler noch an unserer Schule sind, treffen unsere neuen Schülerinnen und Schüler auf bekannte Gesichter.

 

Die Vorschulkinder aus den Kindergärten besuchen vor den Osterferien unsere Schule mit ihren Erziehrinnen und können in den Unterricht hereinschnuppern.

 

Zum Marionettentheater vor Weihnachten an unserer Schule sind die Vorschulkinder aus den Einrichtungen herzlich eingeladen.