Positive Lernatmosphäre schaffen

 

  • einen Schulalltag gewährleisten, in dem sich alle wohlfühlen
  • Selbstbewusstsein in Bezug auf die eigene Leistungsfähigkeit stärken

 

 

Arbeits- vorhaben Erläuterung Ergebnis Erläuterung
AV 01

Schulordnung

Regelwerk überarbeiten - Pädagogischer Tag 19.06.2006

ER 01

ER 28

 

Ergebnis vom Pädagogischen Tag

AV 06 Unterrichtseinheit 06 Die Unterrichtseinheit liegt als Vorschlag vor und kann angepasst auf die Lerngruppe eingesetzt werden.
AV 07 Supervision ER 07  
AV 08
AV 22
Beratungen 08
18
Ein entsprechender Ordner steht im Lehrerzimmer der WBS.
AV 15 Projekte zur sozialen Kompetenz ER 15 Beispiel: Peoples Theater
AV 27 Jahrgangsübergreifendes Projekt im kreativen Bereich ER 27 Vorstellung der Projekte

 

 

 

Zukunftsorientierte Vorbereitung des Schülers

 

  • unter Berücksichtigung der veränderten Anforderungen unserer Gesellschaft
  • unter Berücksichtigung der veränderten Ausgangsposition des Kindes
  • in Absprache mit den weiterführenden Schulen

 

 

Arbeits-
vorhaben
Erläuterung Ergebnis Erläuterung
AV 04 00   ER 04 00

Zwischenstand

Diese Arbeitsvorhaben werden in Zusammenarbeit mit den Kollegien der weiterführenden Schule erarbeitet.

AV 04 01 Übergang in die weiterführenden Schulen - Englisch siehe "ER 04 00" Vereinbarungen wurden diesbezüglich getroffen  
AV 04 02 Übergang in die weiterführenden Schulen - Soziale Kompetenz siehe "ER 04 00" Vereinbarungen wurden diesbezüglich getroffen  
AV 04 03 Übergang in die weiterführenden Schulen - Methodenkompetenz siehe "ER 04 00" Vereinbarungen wurden diesbezüglich getroffen  
AV 04 03 Übergang in die weiterführenden Schulen - Lesekompetenz
siehe AV 20
siehe "ER 04 00" Vereinbarungen wurden diesbezüglich getroffen  

 

 

 

Den Lernvoraussetzungen gerechte Unterrichtsinhalte sichern

 

Festlegung der Inhalte unter Berücksichtigung der jeweiligen Entwicklungs- und Jahrgangsstufe.

 

 

Arbeits-
vorhaben
Erläuterung Ergebnis Erläuterung
AV 02   ER 02
ER 02
ER 02
Ergebnis Deutsch
Ergebnis Mathematik
Ergebnis Sachunterricht
AV 02 01   ER 02 01 Ergebnis Religion
AV 04 01   ER 04 01 Ergebnis Englisch
AV 09 Arbeitskreis Englisch    
AV 10 entfällt    
AV 11 Motorik    
AV 13 Stoffsammlung Sachunterricht
(siehe auch AV 02)
   

 

 

Individuelle Förderung

 

  • Lernschwierigkeiten und Lernschwächen ermitteln
  • Stärken fördern
  • Entsprechende Fördermaßnahmen bereitstellen
    • Differenzierung im Unterricht,
    • Bereitstellung von Material im Unterricht,
    • Förderstunden,
    • Einsatz diverser Medien,
    • AG's
  • Eigenverantwortliches Lernen der Schüler anbahnen
    • Methoden, die dieses Ziel verfolgen, einführen
    • Vorstellen im Kollegium
    • Fortbildungen
    • Prüfen der Lernmittel und Lehrmittel auf dieses Ziel hin
  • Integrationsmaßnahmen - Inklusion
  • Eine gesunde sozial-emotionale Entwicklung ermöglichen
    • ETEP (Entwicklungstherapie/Entwicklungspädagogik - Lehrerfortbildung)

 

 

Arbeits-

vorhaben

Erläuterung Ergebnis Erläuterung
AV 17 Dyskalkulie, Lernschwierigkeiten in Mathematik ER 17 Ergebnis Rechenschwäche
AV 19 LRS ER 19

Informationen

Ergebnisprotokoll Mai 2007

AV 20 Steigerung der Lesekompetenz

ER 20

ER 20a

 
AV 21 Steigerung psychomotorischer Fähigkeiten ER 21  
AV 22 Beratungen   Ordner steht zur Verfügung
siehe auch ER 08
AV 23 Integration  

Ergebnisse/Maßnahmen

 

Soziale Integration: AV01, AV06, AV07, AV08, AV15, AV27

 

Vorstellung der Integration:

AV 26 Hunde-AG   Unterrichtseinheit
AV 27 Konzept Vorklasse   Ergebnis ist eine umfangreiche Ausführung zur Arbeitsweise, Fördermaßnahmen und Vorgehensweisen in der Vorklasse
AV 30 Projektwoche "Mathematik erleben"    
AV 43 ETEP ER 43 Fortbildungsmaßnahme über zwei Jahre
AV 39

Individuelles Lernen

Umgang mit Heterogenität

Arbeitsschritt 1

Arbeitsschritt 2

Umgang mit Heterogenität

Einsatz von kooperativen Lernformen
AV 39 01 Methodenkompetenz

Evaluation in der Gesamtkonferenz

Beschluss der Gesamtkonferenz

Methodenkompetenz der Schülerinnen und Schüler

 

 

 

Einführung neuer Medien

 

  • verantwortungsvoller, sinnvoller Einsatz des PC's
  • Weiterbildung zum Thema "Neue Medien" zur Kompetenzerweiterung

 

 

Arbeits-

vorhaben

Erläuterung Ergebnis Erläuterung
AV 03 Konzept: PC im Unterricht ER 03 Ausweitung erfolgreich abgeschlossen.
AV 12 Handbuch: PC-AG    
AV 24 PC-Arbeitsplätze    
AV 29 Konzept "Mobiles Lernen" - Teilnahme am Wettbewerb von HP ER 29

Konzept

 

Erster Preis beim Wettbewerb - Anwendung 2008/2009 im ersten Schuljahr

 

 

 

 

Einstieg in die Grundschule

 

  • Voraussetzungen festschreiben,
  • die Eltern informieren,
  • frühzeitiges Feststellen von Defiziten
  • Beratung der Eltern

 

 

Arbeits-

vorhaben

Erläuterung Ergebnis Erläuterung

AV 05

AV 25

Übergang: KiTA-Grundschule

Übergang: KiTa-Grundschule

ER 05

ER 05 - Schulanfang

Die Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten wird bereits gepflegt. Die WBS arbeitet im Tandem KiTa's und Grundschule mit den Einrichtungen und der COS zusammen.

Fotos

 

 

 

 

 

Schulentwicklung

 

  • Vertretungskonzept
  • Präsentation von Schule, Schulprogramm und Chronik der Schule auf der Homepage
  • Ausweiten der Angebote
  • Zusammenarbeit mit Vereinen
  • Auf dem Weg zur Ganztagsschule (siehe untern)

 

 

Arbeits-

vorhaben

Erläuterungen Ergebnisse Erläuterungen
AV 14 Homepage   - wird regelmäßig überarbeitet
AV 16 Hausaufgabenbetreuung   Erweiterung der Betreungsangebotes - siehe Schulentwicklung Ganztag
AV 18 Vertretungskonzept ER 18 Stand März 2010
AV 28 Streicherensemble für die WBS- Förderung im musischen Bereich Ergebnis
  • Konzeptarbeit an der Schule
  • Materialbeschaffung über Sponsoren
  • Ausweitung der Zusammenarbeit mit der Freien Musikschule Rodgau
AV 41 Schulsanitätsdienst Einrichtung der Maßnahme  
AV 42 Musikalische Grundschule ER 42

Konzept

Aktuelle Aktionsplan

Primacanta

Musikalische Aktivitäten

 

 

Schule und Gesundheit

Ziel ist es, als gesundheitsfördernde Schule nachhaltig an einer gesundheitsverträglichen Schulentwicklung zu arbeiten und somit sowohl für die Kinder ein gesundes Lernen zu ermöglichen als auch einen gesunden Rahmen für Unterricht zu ermöglichen. Die Wilhelm-Busch-Schule orientiert sich dabei an der Teilzertifizierung mit den Schwerpunkten:

  • Schule und Gesundheit: Bewegung
  • Schule und Gesundheit: Ernährung
  • Schule und Gesundheit: Sucht- und Gewaltprävention
  • Schule und Gesundheit: Verkehrserziehung / Mobilitätsbildung

 

 

Arbeits-

vorhaben

Erläuterungen Ergebnisse Erläuterungen
AV 31 Schule und Gesundheit (AV 32 - AV 35)  

Gesamtzertifikat: Gesamtkonferenzbeschluss vom 4.09.2012

Übergabe des Gesamtzertifikats am 13.11.2015 durch Kultusminister Herrn Prof. Dr. A. Lorz

AV 32 Bewegung
  1. Bewegung im Unterricht
  2. Außerunterrichtliche Bewegungsanreize
  3. Motivation zu Bewegung
  4. Zusammenarbeit mit Vereinen
  5. Schüler- / Lehrer- / Elternfortbildung zum dynamischen Sitzen
ER 32 Konzept

ER 32 01
ER 32 02
ER 32 03
ER 32 04
ER 32 05

Übergabe des Teilzertifikates am 16.12.2010

Pressemitteilung

Evaluation: 2014

AV 33 Ernährung

ER 33 Konzept

Projekte

Übergabe des Teilzertifikates am 16.03.2011

Pressemitteilung

Evaluation: 2015

AV 34 Sucht- und Gewaltprävention

ER 34 Konzept

 

ER 34 ETEP

Übergabe des Teilzertifikates am 21.09.2012

Pressemitteilung

Evaluation: 2016

 

AV 35 Verkehrserziehung / Mobilitätsbildung ER 35 Konzept

Übergabe des Teilzertifikates am 01.09.2011

Pressemitteilung

Evaluation: 2015

 

 

WBS - Auf dem Weg zur Ganztagsschule

Zurzeit erarbeitet ein Arbeitsgruppe der Wilhelm-Busch-Schule ein Konzept wie die bisherige Schulentwicklung und Schullandschaft umgestaltet werden muss, so dass die Wilhelm-Busch-Schule ohne Qualitätsverluste zur Ganztagschule werden kann. Die beisherigen Ergebnisse der Schulentwicklung sollen dabei integriert werden. Seit Beginn des Schuljahres 2009/2011 trifft sich die Gruppe und bereitet die entsprechenden Voraussetzungen aus.

 

Arbeits-

vorhaben

Erläuterungen Ergebnisse Erläuterungen
AV 40 Konzepterstellung - Ganztagsschule Konzept

Die Wilhelm-Busch-Schule ist seit Herbst 2015 Ganztagsschule im Profil 1.

Es wurde eine neue Cafeteria gebaut. Der Förderverein bietet ein Betreuungsangebot bis 17:00 Uhr.

  Arbeitsgruppe: Abert/Länder/Stelzer-Dasbach